Lasst Uns Eine Nischen Webseite Erstellen Teil 1

In diesem kostenlosen Schritt für Schritt Kurs erstellen wir eine Nischen Webseite. Du wirst lernen wie du eine Nischen Webseite erstellst die dir ein passives Einkommen ermöglicht. Mit mir zusammen beginnst du mit der Nischen Auswahl, Webseite erstellen, Webseite einrichten bis zu dem Punkt da wir Geld sehen.

Nun, viele reden über Nischen Webseiten und noch mehr haben welche. In diesem und den Folgenden Artikeln erfährst du was ne Nischen Webseite ist und kannst gleich mit mir eine erstellen.

Als erstes willst du sicher wissen was Nischen Webseiten genau sind. Also, es ist eine Webseite die sich auf ein sehr definiertes Publikum konzentriert. Meine bisherigen Nischen Webseiten: flip-flop-hit.com, exploringrealthailand.com

Dies sind allerdings nicht sehr erfolgreiche Seiten, da ich dazumal noch nicht viel von der Materie verstanden habe sind meine Nischen nicht optimal. Es steckt viel Arbeit dahinter aber leider hatte ich keine Geduld und habe immer wieder etwas Neues angefangen.

Was du daraus lernen kannst ist, wenn du einmal eine gute Nische gewählt hast solltest du dabei bleiben. Wir werden mit meinem neuen Beispiel Projekt hier sehen, dass es sich lohnt.

In meinem Projekt hier werde ich die „Solar Energie Systeme Do It Yourself“ Nische avisieren. Ok das ist eine nicht allzu kleine Nische aber doch eine Untergruppe von Solar Energie.

Ich habe diese Nische seit langem im Auge und hier kannst du sehen wie ich darauf gekommen bin. (Nischen Recherche). Seit langem befasse ich mich mit der Nischen Recherche und bin überzeugt dass ich mit diesem Projekt erfolg haben werde. Weitere Beiträge zur Nischen Frage: Top 10 Nischen und Nischen die auf Pinterest erfolg haben.

Ok, ich werde mich wieder etwas Verzetteln mit diesem neuen Projekt aber ich bin sicher, dass es für euch und mich ebenso spannend wie lehrreich und lukrativ werden wird.


Wie gehen wir vor? Was sind die Schritte die zu tun sind?

In diesem, ersten Teil werden wir folgende Schritte erledigen:

Im Folgenden Teil kommt:

  • Die ersten Schritte auf der neuen Webseite, Einrichten.
  • Die ersten Inhalte, Datenschutz, Impressum, Über Mich, Titel Seite.

Danach kommen noch viele weitere Artikel die ich aber im Moment noch nicht im Kopf habe. Du siehst es wird ein Miteinander. Ich hoffe, dass du aktiv mitarbeitest und deine Fragen und Überlegungen mit uns teilst.


1. Eine Nische Wählen: Wähle etwas das dich interessiert.

Nimm dir Zeit zum überlegen

Wie schon so oft erwähnt kommt zuerst die Nischen Wahl. Du solltest dir klar sein, dass du dich für lange Zeit mit der gewählten Nische auseinandersetzen wirst.

Du kannst dir folgende Fragen stellen:

  • Worüber kann ich einen wertvollen Beitrag zur Lösung von Problemen beisteuern?
  • Worüber möchten viele Leute mehr Bescheid wissen?
  • Wozu geben viele Leute Geld aus?

Mache ein Brainstorming zu all diesen drei Fragen. Da wo sie sich überschneiden kannst du ansetzen. In meinem Fall sind die überschneidenden Antworten:

  • Ich bin gelernter Elektro Installateur.
  • Viele Leute interessieren sich für die Umwelt.
  • Viele Leute geben Geld aus um ihr Gewissen zu beruhigen.

Ich lande also bei etwas das mit Energie, Umwelt und Verbesserung zu tun hat. Was ich daraus lese ist die Solar Energie Nische. Das ist mal grob gesagt die Richtung in die ich gehen werde.

Diese Nische verbindet, mein Wissen, mein Interesse, vieler Leute Interesse und ein florierender Markt.

Was jetzt kommt ist etwas schwieriger, ich muss mehr ins Detail gehen. Ich stelle mir vor, dass ich vorerst Artikel verkaufen möchte die auf Amazon erhältlich sind.

Warum? Amazon hat ein Partner Programm das erstens leicht ist aufgenommen zu werden und zweitens ist die Produkte Auswahl enorm. Drittens hat Amazon einen einigermaßen guten Ruf und ich kann die Produkte bedenkenlos meinen Kunden empfehlen.

Also schaue ich mich mal um auf Amazon und untersuche was es dort alles so gibt in der Solar Nische. Ich arbeite mit Amazon.com, USA, du kannst auch Landes spezifisch suchen, und da ist die Auswahl endlos. Ich könnte also jede unter Nische von Solar Energie auswählen.

Ich entscheide mich, als Elektriker, für selbst installierbare Solar Energie Systeme. Diese sind nicht all zu teuer aber lassen trotzdem einen hoffentlich schönen Profit machen. Außerdem denke ich dass ich auch tragbare Geräte mit einschließen kann.

Nun, der letzte teil der Nischen Definierung ist, ein passendes Suchwort zu finden. Dieses Suchwort oder Such begriff, Suchwörter Kombination, ist das was Leute in Suchmaschinen eingeben um Seiten wie meine zu finden.

86 Konkurierende Seiten, Das Nehm Ich Auf.

Da meine Seite auf englisch ist kann ich „Jaaxy Keyword Tool“ verwenden. Auf deutsch oder andere Sprachen funktioniert „Long Tail Pro„. Du kannst jedoch auch entweder „Google Keyword Planner“ oder „Bing Keyword Research“  für solche Recherchen zur Hilfe ziehen.

Die wichtigsten Kriterien auf die du achten musst sind, dass einerseits eine gewisse Anzahl Internet Benutzer nach deinem Suchbegriff suchen und andrerseits nicht zu viele Konkurierende Webseiten denselben Suchbegriff verwenden.

Schlussendlich überprüfe ich meine Wahl noch auf Google selbst, indem ich den Suchbegriff zwischen Anführungszeichen in die Suchleiste eingebe. Wenn da nicht gleich tausende von gleichnamigen Artikel erschienen, kann ich annehmen dass der Suchbegriff gut ist.

Natürlich untersuche ich auch gleich welche Resultate bei der Suche kommen und was diese anbieten. Dies wird meine zukünftige Konkurrenz und bekanntlich sollte ich diese kennen.

Es ist ein gutes Zeichen wenn auf der ersten Seite der Google Suche auch Nischen Webseiten vorhanden sind.

Nun sind wir praktisch soweit eine Nischen Webseite zu erstellen. Was haben wir raus gefunden und was brauchen wir davon?

  • Ich habe eine Nische: „Do it your self solar power“
  • Ich habe ein Suchbegriff: „diy solar energy systems“

Halt, da gibt’s noch was das zu erwägen ist!


Nischen Webseite Besucher Absichten

Besucher Absichten Video Training

Wenn du eine Nischen Webseite neu anfängst solltest du dich fragen, „wer soll meine Webseite besuchen„.

Das ganze Webseiten Konzept sollte auf eine bestimmte Gruppe von Menschen abgestimmt werden. Rechts siehst du ein Diagramm das die 4 Schritte eines potentiellen Käufers darstellt.

Es sind diese Schritte die jeder Käufer durchläuft bevor er etwas kauft, egal ob online oder sonst.

Im Internet verwendet eine solche Person eine Suchmaschine um Antworten auf Fragen des jeweiligen Käufer Schritt zu finden.

Unsere Aufgabe ist es anhand von Webseiten- und Artikel-Titeln solchen Suchmaschinen mitzuteilen welche Antworten auf unserer Seite gefunden werden können.

Um eine maximale Verkaufs Umsetzung zu erreichen sollten wir die richtige Gruppe ansprechen.


4. Bewusst Werden

Zu oberst, 4, das ist die grösste Gruppe. Dies sind Leute die von etwas gehört haben und sich nun generell etwas besser informieren möchten. Zum Beispiel hat jemand von solar Energie gehört, also wird er nach diesem Suchbegriff Googeln um mehr darüber zu erfahren.

Diese Gruppe von Internet Benutzern willst du aber nicht ansprechen. Sie sind zwar interessiert mehr über deine Nische zu erfahren aber noch weit entfernt von der Absicht ein Produkt zu kaufen.

Webseiten die eine solche Zielgruppe ansprechen sind Informations Seiten wie Wikipedia etc oder wie meine Thailand Webseite. Leute kommen um zu lernen nicht aber um zu kaufen.


3. Interessieren

In dieser zweiten Gruppe befinden sich Leute die nun etwas mehr über das bestimmte Thema wissen wollen. Im Fall solar Energie, will jemand vielleicht wissen was da alles für Optionen vorhanden sind.

Dies ist immer noch eine sehr Informations intensive Webseite. Da muss viel erklärt werden und nur sekundär werden tatsächliche Produkte vorgestellt.

Um in dieser Phase Konkurrenzfähig zu sein musst du dich enorm gut mit der Materie auskennen um wirklich hilfreiche Artikel zu schreiben.

Wenn du dieses Segment ansprichst kannst du vielleicht, wenn du auf der ersten Seite von Google erscheinst, eine große Anzahl Webseiten Besucher auf deine Seite bekommen.

Aber die Käufer Qualität ist nicht die gleiche wie in der nächsten Phase, dem Abwägen verschiedener Produkte.


2. Abwägen

Modifizierte Suchbegriffe

Nun hier wirds interessant. Zu dieser Gruppe gehören Menschen die sich entschieden habe in irgendein Produkt deiner Nische zu investieren. Sie wollen sich ein Bild machen über die erhältlichen Produkte.

Hier sollten wir ansetzen. Meine Nische solar power muss, in diesem Segment von Interessenten, gute Suchbegriffe verwenden und diese Leute ansprechen.

Also, ich könnte nun einfach einen post schreiben mit dem Titel „Solar betriebene Ventilatoren“. Das wäre jedoch nicht gut. das spricht die nächste kauf Phase an und die Konkurrenz wird enorm sein.

Was ich optimaler Weise tue ist, dass ich einen „best of“ post schreibe. Ich könnte auch ein einzelnes Produkt wählen und einen Erfahrungsbericht veröffentlichen aber was Statistiken bestätigen ist, dass Artikel mit „10 Beste“ zum Beispiel viel besser ankommen als einzeln Reviews.

Für einen Artikel würde das heißen, „Die 10 Besten Solar Betriebenen Ventilatoren“. Für eine Nische, „Die besten Solar Ventislatoren“

Wie im Bild gezeigt, dieses Bild kommt übrigens von einem Training das ich bei LongTail Pro studiert habe, sollten wir Wörter wie diese in unseren Webseiten- oder zumindest Artikel-Titeln verwenden.

Menschen die in dieser Gruppe sind wollen ja das beste Produkt zum besten Preis kaufen. Also bemühen wir uns genau diese Bedürfnisse zu befriedigen. „Beste“, „Reviews“,“ Top 10″, „Unter 50€“ oder „2018“ sind Titel Attribute die solche Leute interessieren.


1. Kaufen

Nun, dies wäre die Käufer Gruppe die am sichersten willig ist zu kaufen. Wir jedoch mit einer Nischen Webseite, die keine eigenen Produkte verkauft hat in diesem Sektor keine Chance.

Was wir tun als Affiliate Nischen Geschäfts Webseiten, wir werden Geschäftspartner, unter-Verkäufer dieser Verkaufs Seiten und verweisen von unseren Top 10 Artikeln auf dessen Webseiten und erhalten Provisionen für getätigte Käufe.

Kauf Webseiten wie Amazon oder eBay, aber auch echte Warenhäuser die online verkaufen sind so stark als Webseiten, dass wir diese nicht überbieten können in Suchmaschinen Ergebnissen.

Solche Webseiten werden von großen Organisationen betrieben mit vielen Angestellten, professionelle Vollzeit Mitarbeiter die rund um die Uhr neue Artikel veröffentlichen, da haben wir keine Chance.


Fazit:

Wir werden uns dem zweiten Segment, der Gruppe von Interessierter die das beste Produkt sucht, widmen.


Hier hab ich die ganze Nischen Recherche in ein Video verpack, Ich hoffe es gefällt dir 🙂


2. Erstellen wir nun unsere Nischen Webseite

Schnell Und Einfache Eine Gratis Webseite Erstellen

Du kannst deine Domain an verschiedenen Orten kaufen. Ich empfehle einen Ort zu wählen der alles in einem anbietet, Domain verkauf, Webseite Erstellen und Webseite Hosten. Wenn möglich sollte ein guter, schneller Support und Training dazu gehören.

Der Preis für nur die Domain schwankt zwischen ca. €4 – €20 pro Jahr. Hosting bekommst du auch schon sehr günstig aber leider happerts meist mit dem Support und dem Training.

Ich persönlich bevorzuge mit „Wealthy Affiliate“ zu arbeiten (Englisch). Dies ist ein großartiges Programm das alles und mehr enthält, was ich aufgezählt habe. Es ist da auch möglich eine kostenlose Test Webseite zu erstellen und das ist auch was ich erst tun werde.

Folgende Artikel können dir helfen eine informierte Entscheidung zu treffen: (10 beste Webseiten Programme), (Webseiten Erstellen und Hosten)


Domain Name

Ist Mein Domain Name Frei?

Wenn du eine professionelle Nischen oder Autoritäten Webseite erstellen willst solltest du dir zuerst einen guten Domain Name ausdenken. Der Domain Name kann kurz sein damit er sich gut einprägt.

Google, Amazon, eBay, YouTube, Facebook etc, sind alles leicht sich zu merkende Marken Namen die sich gut eignen als Domain Namen.

Nimm deine gewählte Nische und versuch ein Kürzel zu erfinden, ein Wort das einfach ist und doch noch irgendwie an die Nische erinnert. Beim ersten Versuch kommst du vermutlich wie ich auf etwas das schon vergeben ist.

Gehe nun zu deinem Portal wo du dein Domain Name kaufen willst und prüfe ob der Gewünschte noch verfügbar ist. Ich musste eine Weile rum mischen bis ich etwas befriedigendes gefunden habe.

Meine neue Domain heißt: ta tata tata, „allsopo.com“ Er leitet sich ab von All Solar Power. Es war bei weitem nicht mein erster Wunsch aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt und bin schon sehr gespannt das Ding auszubauen.

Davor gibt es allerdings noch einiges zu tun 🙂


Webseiten Name

Der Webseiten Name ist weit wichtiger da hiermit schon erstmals unser Suchbegriff verwendet wird. Wie ich mit Hilfe des Trainings von Long Tail Pro gelernt habe ist die Nische und mein oben gewählter Suchbegriff nicht optimal.

Ich habe oben entschieden die Nische: „Do it your self solar power“ und den Suchbegriff: „diy solar energy systems“ zu wählen. Das ist mir nun aber zu breit und fällt nicht in die richtige Käufer Phasen Gruppe. Ich muss das noch mal untersuchen und optimieren.

Es muss etwas mit „best“ oder ähnlich sein damit ich gut darauf aufbauen kann. „Best solar equipment“ oder „best solar products“, so in der Richtung. Ich muss noch mal über die Bücher gehen und Long Tail Pro Konsultieren.

………….

Also, Ich habe noch mal ein paar Stunden investiert und habe ein Ergebnis. Meine Webseite wird „Best Solar Powered Products“ heißen.

(Bitte wähle deine eigene Nische, wenn wir alle mit der Selben kommen wird’s schwierig 🙂


Marken Logo

Nun, da wir schon dabei sind, können wir auch gleich ein Logo für unsere neue Seite kreieren. Ich verwende dazu ein gratis Programm. Es nennt sich „Free Logo Maker“ und ist sehr einfach zu bedienen.

Beispiel fü ein Logo für allsopo.com
allsopo.com Logo

Achte darauf, dass das logo auf durchsichtigem Hintergrund ist. Mit Free Logo Marker kannst du das einstellen und eine einfache, nicht allzu hoch aufgelöste Kopie kostenlos speichern.

Das Bild sollte nicht größer als 600 x 250 Pixel sein. Einfach ist besser, sagten schon die alten Designer und deshalb brauchst du auch nicht ein Genie zu sein um etwas ansprechendes zu entwerfen.

Seiten Icon für allsopo.com
allsopo.com Seiten Icon

Im gleichen Zug erstellen wir gleich noch ein kleines Bildchen das du für deine Webseiten Domain verwendest. Es ist das kleine Signet das du oben neben meinem Webseiten Tab siehst.

Google zeigt dieses Bildchen immer und dies ist gut um deine Besucher an deine Seite zu gewöhnen.

Nun haben wir die vier ersten Bestandteile mit welchen unsere neue Webseite identifiziert wird.

Wir sind nun endlich bereit eine Webseite zu erstellen. Du tust das wo immer du möchtest oder du klickst hier und kommst auf eine Seite wo du die erste gratis Webseite erstellen kannst.


Ende des ersten Teils.

In Bälde Stefan 🙂

Ich hoffe, dass du mir bis hierher folgen konntest. Das Ganze ist nicht allzu kompliziert aber sollte trotzdem exakt und liebevoll ausgeführt werden.

Dies sind die Grundsteine deines hoffentlich erfolgreichen Geschäfts. Wenn du es ernst meinst wirst du dich mit dem, was du da in diesen 1 – 2 Wochen erledigt hast, für die nächsten paar Jahre auseinandersetzen.

Es ist ein Geschäft, nicht zum Spaß, das wäre zu aufwendig. Also befolge die Schritte und wenn du Fragen hast kannst du ohne Weiteres unten einen Kommentar schreiben.

Im nächsten Teil wird es spannend, wir werden auf die Taste „Webseite Erstellen“ drücken wenn du das nicht bereits getan hast und die neue Webseite erwachen lassen.

Es gibt viel zu tun beim Einrichten einer neuen Webseite, eine Schablone wählen und einrichten, Plugins installieren, Grundseiten erstellen etc. Du wirst sehen es ist alles sehr interessant und bald kannst du deine eigene Webseite im Internet anschauen 🙂

Bis dann, alles Gute, wir sehen uns, Stefan 🙂 asuperaffiliate.com