Wir sind alle hier um Geld zu verdienen. Heute möchte ich hervorheben, wie du deinen Umsatz steigern kannst mit einer Top-Nischen – Webseite und Pinterest. Zeige dich aktiv auf Pinterest als Nischen Experte, Ideedgeber und Inhalts Veröffentlicher 

Umsatzsteigerung Mit Nischen & Webseite & Pinterest

Ich habe bereits einige Informationen über Nischenforschung, die du lesen kannst, falls du noch keine Nische ausgewählt hast. Die richtige Nische ist das A und O für deinen Online-Geschäftserfolg.

Die Website, die du erstellen wirst, ist der zweite Schritt und ich werde dir zeigen, was für den Aufbau der Website unerlässlich ist und wo du den besten Platz findest, um dies zu tun.

Gleichzeitig solltest du dich darauf konzentrieren, Zugriffe auf deine Website zu generieren, und ich schlage vor, Pinterest als eine Hauptzielquelle zu verwenden.


Eine Nische, eine Website und Pinterest, die drei Säulen für den Aufbau deiner Online-Präsenz

  • Deine perfekte Nische.
  • Deine großartige Webseite.
  • Dein Pinterest Geschäfts Konto.

Eine beliebte Nische – Informationen veröffentlichen, nach denen viele suchen.

Was Ist Eine Nischen Webseite

Die Nische, die du wählst, ist ein Thema das eine Gruppe von Menschen anspricht, welchen du deine Produkte, Dienstleistungen und Affiliate-Produkte verkaufen wirst. Es ist wichtig, eine Nische zu wählen, mit der du vertraut bist und wertvolle Informationen teilen kannst.

Natürlich ist es wichtig, eine Nische zu wählen die viele Menschen interessieren. Denke immer an dein Publikum, nicht an dich selbst, das Publikum sollte dein Thema interessant finden .

In meinem Artikel über die Top-10- Nischen habe ich bereits darauf hingewiesen, was die meisten Menschen heute wissen wollen. Jetzt musst du herausfinden, in welcher dieser Nischen du etwas zu sagen hast.

Nehmen wir an, bist ein passionierter Fahrradfahrer, wohnst in der Bodensee Gegend und könntest Tipps für eine interessierte Zielgruppe zu diesem Thema geben.

Dann solltest du genau diese Zielgruppe ansprechen und dich mit jedem Artikel den du schreibst und jedem Pin den du auf Pinterest oder anderen sozialen Medien postest, auf diese Zielgruppe konzentrieren.

Du könntest dich auf Gesundheit’s Aspekte des Radfahrens oder den Fitness Aspekt konzentrieren. Du könntest dich auch auf den räumlichen Aspekt konzentrieren, aber das wäre nicht so ideal, um Geld zu verdienen.

Ich würde zum Beispiel in Richtung der gesundheitlichen Vorteile des Radfahrens ziehlen und den Fitnessaspekt und die landschaftlichen Aspekte mit einbeziehen, um das Angebot an Artikeln, die du anbieten kannst zu erweitern.

Vergiss nicht, dass dies nur ein Beispiel ist und jeder von euch seine eigene Nische, Sub-Nische und schließlich deinen eigenen Webseiten Titel und Inhalt recherchieren musst.

Du könntest die Zielgruppe auch ein wenig mehr nach Alter oder bestimmten Gruppen wie Familien oder jungen Paaren etc. eingrenzen. Nimm dir Zeit, um deine Zielgruppe zu recherchieren, und denk daran, dass du dieser Gruppe helfen möchtest, ein besseres Erlebnis zu planen, indem Sie deinen Artikel lesen und deine Produkte und Dienstleistungen kaufen.

Die gesundheitlichen Vorteile für junge Familien mit kleinen Kindern zum Beispiel würden wahrscheinlich eine große Gruppe von Interessierten haben und auch das Potenzial, viele Produkte zu verkaufen.

Wenn du zum Beispiel im Schwarzwald lebst, könntest du viele interessante Ausflüge an schöne Orte empfehlen, mit Straßenkarten und Orte empfehlen, wo man übernachten kann.

Da du für Gesundheit bewusste Familien mit Kindern ansprichst könntest du die Sicherheitsaspekte verschiedener Routen hervorheben und die Anreise mit Bus, Auto oder Zug erläutern (Tickets verkaufen). Du kannst natürlich auch auch tolle Fahrräder und Zubehör empfehlen.

Wenn du nach einer Nische suchst, informiere dich immer auch auf Pinterest. Schau nach was Leute interessiert, suche nach Ideen und beliebten Themen.

Jeder weis etwas das er/sie mit Anderen teilen kann, etwas, das man sehr mag und Erfahrung hat. Versuche herauszufinden, was viele Leute an diesem Thema mögen und worüber sie mehr erfahren wollen.

Sprich mit deinen Freunden und deiner Familie und versuche zu verstehen, was sie über dein Hobby oder die Nische, die du im Sinn hast, erfahren möchten.

Ich habe zum Beispiel in Pinterest gesehen, dass das Do-It-Yourself Thema eines der beliebtesten ist im Moment. Es gibt so viele verschiedene Dinge die Menschen interessiert darin sind selbst zu Hause zu tun. Da sind Ideen und Tipps gefragt.

Selbst mit der Fahrrad-Nische könntest du Artikel über das Reparieren von Fahrrädern, Dekorieren von Fahrrädern und vieles mehr schreiben. Denke immer immer daran, dass du deine Leser zufrieden stellen sollst, mit interessanten und hilfreiche Inhalten wie Text, Bilder und Videos.


Eine Gut Aussehende Webseite – erhalten das Interesse deines Publikums.

Sobald du eine Nische ausgewählt hast, kannst du mit dem Aufbau deiner Webseite beginnen. Es ist nicht unbedingt notwendig eine eigene Website zu haben um Dinge online zu verkaufen. Ich denke aber, schlussendlich ist es der beste Weg, potenzielle Kunden auf die eigene Website zu bekommen.

Eine schöne Webseite zu erstellen, ist heutzutage keine Kunst mehr. Jeder kann das tun und selbst wenn du nicht die geringste Ahnung hast wie das funktioniert, wirst du überrascht sein wie einfach das ist mit dem richtigen Programm

Ich baue meine Websites mit Wealthy Affiliate. Dies ist ein phänomenales Programm das mir jegliche benötigte Schulung, Unterstützung und Websites zur Verfügung stellt.

Bessere Lösungen erhalten

Wie auch immer, du hast vielleicht schon eine Website oder du willst Sie selbst bauen, das ist egal. Schließlich kommt es darauf an, dass du eine Website hast.

Wofür ist eine Webseite gut? In erster Linie wird deine Website deine Online-Präsenz, deine Marke, dein Unternehmen sein.

Auf deiner Webseite finden die Leute alle interessanten Artikel, die du schreibst, und alle hilfreiche Tipps, die du in Bezug auf deine Nische anbieten kannst.

Auf deiner Website möchtest du, dass sich alle deiner Zielgruppe treffen, interessante Inhalte finden und Feedback geben vielleicht sogar Konversationen beginnen. Deine Webseite sollte erreichen, dass dein Publikum wiederkehrt, dass sie neue Beiträge sehen wollen die du Stück um Stück zufügst.

Es ist wichtig, dass du dich darauf konzentrierst, was die Zielgruppe deiner Nische hören möchte. Versuche Sie einzubeziehen, bring Sie dazu Fragen zu stellen und beantworte Fragen die oft auf ähnlichen Webseiten gestellt werden.

Du musst immer absolut neue Inhalte erstellen, das ist fast unmöglich, was du tun solltest, schreib über das, woran viele Leute interessiert sind, aber schreib es in deinen eigenen Worten, im eigenen Stiel und versuche, detaillierter oder besser zu sein als konkurrierende Webseiten.

Wenn du eine populäre Nische wählst, was ich empfehle, wirst du unweigerlich viele konkurrierende Webseiten haben. Mach dir nicht zu viele Sorgen deswegen, nur uninteressante Nischen haben wenig Konkurrenz und da willst du nicht sein.

Dein Ziel sollte es sein, ein Produkt zu erstellen, eine Website, die alle anderen in Ihrer Nische übertrifft. Dein Ziel ist es, ein großes interessiertes Publikum zu erreichen und deine Inhalte besser auszuführen als alle anderen Webseite die dasselbe Publikum ansprechen.

Ich möchte nicht sagen, dass du eine völlig breite Nische wählen sollst, wie zum Beispiel „Online Geld verdienen“, aber eine, die ein Segment dieser sehr populären Nische ist, wie „neue Online-Karriere suchende“ oder „Affiliate-Marketing für Anfänger“ wie ich es mit dieser Website tue.

Deine Website muss auf viele Kriterien achten, technische Dinge wie SEO, Such Begriffe, Google-Suchkonsole, Webseite-Geschwindigkeit, Google-Ranking und vieles mehr.

Ich werde hier nicht auf all diese Details eingehen, Du kannst diese Lektionen einzeln hier auf meiner Website oder auf Anderen lernen oder du trittst WA bei und baust deine Website Schritt für Schritt auf und lernst all diese wichtigen Aspekte in den 100 und mehr Trainingseinheiten.

Das Ziel deiner Website ist es schlussendlich Besucher anzusprechen, zumindest einige der über 4 Milliarden täglichen Internetnutzer. Deshalb solltest du all diese technischen Dinge wissen und das Wissen nutzen.

Sobald deine Webseite wächst und einen substanziellen Wert hat, kannst du beginnen, jegliche Art von Produkten und Dienstleistungen über Ihre Website zu verkaufen.

Ich bin ein sogenannter Affiliate-Website-Vermarkter. Jedes Produkt, das ich hier auf dieser Seite empfehle, erzielt mir eine Provision, wenn ich einen Verkauf vermitteln kann.

Mein Ziel ist es, alles über mögliche Produkte und Dienstleistungen zu erfahren, sie auszuprobieren und dann das Beste, was ich online gefunden habe, zu empfehlen. Es ist wichtig für mich, zu wissen worüber ich rede und hinter meinen Produkten stehen zu können.

Nimm die Dinge in deine eigenen Hände

Um zu beweisen, dass ich weiß, wovon ich rede, muss ich zu einer Autorität in meiner Nische werden, das bedeutet, dass ich Konsistenz brauche und qualitativ hochwertige Inhalte auf meiner Website für eine lange Zeit veröffentlichen muss. Dasselbe gilt für dich.

Eine neue Website hat wenig oder keine Chance, eine Menge Dienstleistungen oder Produkte zu verkaufen, der Kunde möchte einige echte Ergebnisse oder zumindest einige tiefgründig recherchierte Fakten sehen.

Auch du solltest dies berücksichtigen. Das Webseite-Geschäft ist kein schnelles Geld-Schema, es ist ein echtes Geschäft, das Vertrauen wächst mit der Zeit und harter Arbeit.

Ein bisschen Beschleunigung ist mit Hilfe von Pinterest möglich. Ich werde im nächsten Kapitel auf Einzelheiten eingehen.

Dass eine Website viel „organischen Verkehr“ bekommt, ist gar nicht so einfach. Es ist einfach, deine Freunde und deine Familie auf deine Arbeit aufmerksam zu machen, sogar einige Facebook Freunde nehmen sich Zeit für einen oder zwei Besuche.

Der schwierige Teil ist jedoch einen Teil der riesigen unbekannten Anzahl Internet-Nutzer, 4 Milliarden Menschen täglich, auf deine Website zu bekommen. Im Moment gibt es mehr als eine Million sehr guter Webseiten, die Hilfe online anbieten.

Du musst eine Autorität in deiner Nische werden und viele hilfreiche interessante, leicht zu lesende Artikel veröffentlichen, um  das Vertrauen Googles und deiner Besucher langsam zu gewinnen.

Für eine gute Website, würde ich sagen, muss für mindestens ein Jahr gearbeitet werden, nicht 8 oder 12 Stunden jeden Tag, aber so viel wie möglich. Ca. 100 Artikel schauen schon ziemlich gut aus.

Betrachte es als dein Geschäft. Was du investierst, bekommst du zurück. Wenn du groß werden willst, musst du groß investieren.

Die gute Nachricht ist, dass du nicht viel Geld in dieses Geschäft investieren musst, etwa 50 Euro pro Monat sollten ausreichen, um eine erfolgreiche Website zu starten und für ein Jahr zu auszubauen.

Eine weitere gute Nachricht ist, dass du keine Ausgaben für den Arbeitsweg, Arbeitskleidung oder andere Ausgaben tätigen musst da du von zu Hause arbeiten kannst.

Dieses Geschäft erledigst du von zu Hause oder wo immer du dich wohl fühlst. Du benötigst lediglich ein Notebook, eine Internetverbindung und die notwendige technische Unterstützung und Schulung.


Pinterest – Dein Kostenloser Traffic-Generator.

Pinterest – Dein Kostenloser Traffic-Generator.

Ich würde vorschlagen, gleich zu Beginn des Webseiten Unternehmens mit der Erstellung eines Pinterest-Kontos zu anzufangen. Ein Solches braucht ebenfalls Zeit, um zu wachsen und Anhänger zu finden.

Wenn du sehr spät mit Pinterest anfängst, bist du voll mit dem Schreiben von Webseiten Inhalt beschäftigt und investierst möglicherweise nicht den nötigen Beitrag in dieses sehr mächtige Werkzeug.

Der Mitgliedschaft in Pinterest ist kostenlos, auch als Business-Mitglied. All zu viele Webseiten Betreiber unterschätzen Pinterest und schätzen es gleich ein wie Facebook oder andere Social Medien.

Pinterest ist in Wirklichkeit eine Suchmaschine, wie Google und Jahoo usw. Pinterest ist nichrt gedacht unsere neuesten Café oder Abendessen Bilder zu publizieren, sondern um qualitativ hochwertige „Pins“, rechteckige Flyers, verknüpft mit wertvollen Webseiten oder Produkten zu teilen.

Es ist viel einfacher, ein Zielpublikum mit Pinterest zu erreichen und deine Website-Artikel zu präsentieren als darauf zu warten, dass du von Suchmaschinen an einem Ort präsentiert wirst an dem du auch gefunden werden kannst.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das Erlernen aller Tricks für einen guten Pinterest-Auftritt viel Zeit in Anspruch nimmt. In diesem Artikel gebe ich  mehr Einblicke wie das geht .

Im Moment empfehle ich, ein Pinterest Geschäfts Konto zu eröffnen und dir bewusst zu werden, dass du viel mit Pinterest arbeiten wirst. Wenn du freie Stunden hast, recherchiere etwas über das Pinnen.

Am heutigen Tag habe ich etwa 18 tausend Menschen die ich erreiche durch Pinterest. Meine Pins werden automatisch gepostet so, dass ich viel mehr Impressionen erhalte als in den üblichen Suchmaschinen.

Meine Pinterest Zahlen Werden Besser
Meine Pinterest Zahlen Werden Besser
Google Zahlen Momentan Nicht So Gut
Google Zahlen Momentan Nicht So Gut

Da ich etwas chaotisch arbeite sind meine Resultate noch nicht optimal. Ich arbeite ab und an mit Pinterest da ich nach wie vor lieber Artikel schreibe. Immerhin habe ich nun auch ein Tailwind Konto, das mir das zeitraubende pinnen übernimmt.

Was ich allerdings sagen möchte ist, wenn du bereits im ersten Jahr mit deiner Nischen Website Geld verdienen willst, verpasse Pinterest nicht.


Vielen Dank Für Deine Zeit

Das ist genug für heute, zögere nicht, einige meiner verwandten Beiträge zu konsultieren, um ein vollständigeres Bild von allen Themen zu erhalten, die ich hier berührt habe.

Ich und alle Anderen, die diese Webseite besuchen, freuen sich über deine Kommentare. Bitte, wenn du irgendwelche Fragen, Meinungen oder eine Idee worüber ich sonst noch schreiben sollte hast, lass es uns wissen.

Ich würde gerne wissen, ob dieser Artikel hilfreich war oder welche Informationen ich verpasst habe. Ich würde auch gerne wissen, ob dir mein Schreibstil gefällt.

Wenn alles zu deiner Zufriedenheit ist, besuche diese Seite bitte erneut oder noch besser, melde dich bei meiner E-Mail-Liste an und lasse mich dir meine neuesten Posts direkt in deinen Posteingang schicken.

Ich wünsche dir alles Gute, bis bald , Stefan 🙂  asuperaffiliate.com


Trete meinem Lieblings-Website-Building-Programm bei