Da Heutzutage SEO und das positionieren in Google und anderen Such Maschinen nur mit Keywords also Suchbegriffen immer schwieriger wird, müssen wir mehr auf  Webseiten Vertrauen, Domain Autorität, Trust-flow und Citations-flow achten.

Manuell ist es sehr schwierig diese Daten zu messen deshalb haben sich Firmen wie MOZ oder Majestic spezialisiert uns solche Werte zu liefern. (Auch Long Tail Pro)

Wenn wir an diesen Werten, dem Vertrauens Fluss (trust-flow) und dem Backlink Fluss (citiation-flow) arbeiten, können wir den Eindruck höherer Autorität bei Google erwecken da Google diese Zahlen misst um unsere Webseiten Vertrauenswürdigkeit zu analysieren.

Dazu müssen wir wissen was diese beiden Angaben bedeuten. Was ist „Trust-Flow“ und was ist „Citiation Flow“ und wie verhalten sie sich zueinander.

Positionierung von Google Suchmaschine ist etwa so eingeteilt. Obwohl diese Daten schon 8 Jahre alt sind, sind sie doch noch einigermaßen repräsentabel. (Angaben Copyblogger 2010)

Google Positionierungs Merkmale
Google Positionierungs Merkmale

Was ist Trust Flow?

Diese Angabe informiert über die Vertrauenswürdigkeit und somit der Qualität deiner Webseite. Diese wird gemessen indem die Qualität der zu uns führenden Links untersucht werden. Links von Autoritäts Seiten zu bekommen ist nicht einfach. Dazu muss deine Seite etwas bieten das der schon etablierten Seite helfen kann.

Du musst also Inhalte bereitstellen die nützlich sind für Nischen verwandte Webseiten, Inhalte die solche Seiten teilen möchten um Ihren Lesern mehr Qualität zu bieten.

Ein solcher Link ist mehr wert als 1000 Links von irgendwelchen Seiten. In meinem Fall, sollte ich eigentlich mit bekannten Webseiten der Affiliate Marketing Nische in Kontakt treten und versuchen, einen Gast Beitrag irgendwo unter zu bringen.

Der „Trust Flow“ wird immer niedriger sein als der „Citation Flow“. Was allerdings erstrebenswert ist, ist eine gutes Verhältnis zwischen diesen zwei Zahlen.


Was ist Citation Flow?

Der „Citation Flow“ ist eine Angabe über die Anzahl der Links die von fremden Webseiten auf meine Seite führen. Um eine hohe CF zu erhalten ist es egal woher die Links kommen, Hauptsache es sind viele. Das heißt, diese Links sind möglicherweise ohne echte Qualität.

Darunter sind auch die meisten bezahlten Links die du kaufen kannst. Es ist nicht unbedingt positiv eine hohe CF Nummer zu haben wenn nicht zugleich die „Trust Flow“ Werte entsprechend hoch sind. Ein Beispiel für Seiten mit hoher CF aber wenig Qualität wären Sex Seiten. Dahin wird von überall her hingelenkt doch meistens will der Leser diesen Inhalt nicht sehen.

Für Google zählt nach wie vor Qualität vor Quantität und darum solltest du achten wen du fragst einen Link auf deine Seite zu platzieren. Generell, sind gute Links solche die von Nischen verwandten Seiten kommen und noch besser von Angesehenen Autoritäts Seiten deiner Nische.


Wie sollte das Verhältnis denn sein?

Also am besten wäre es wenn beides einen gleich hohen Wert beträgt, für jüngere Seiten vielleicht 10 : 10 oder 40 : 40, das wäre ein Verhältnis von 1. Dies ist jedoch schwer möglich.

Wenn du es schaffst ein Verhältnis von über 1 zu erreichen, sagen wir 30 TF : 15 CF dann hast du ein Verhältnis von 1 : 2 und bist Spitze in Link Organisation. Was aber durchaus ein guter Durchschnitt zeigt ist wenn du etwa 0.5  erreichst, was 60CF zu 30 TF entspricht.

Angaben Aus Long Tail Pro
Angaben Aus Long Tail Pro

Da ich mich mit dieser Thematik noch nicht befasst habe liegt mein Verhältnis ziemlich schief, bei 1 : 5, 4 TF zu 20 CF was dringend bearbeitet werden muss.


Was kann man tun?

Als Erstes und einfachstes ist es sofort aufzuhören meine Webseiten URL zu verbreiten wo sie nichts zu suchen hat. Je weniger Links von nicht relevanten Orten kommen desto weniger steigt mein CF und somit kann ich am Verhältnis arbeiten indem ich mehr Links organisiere von Nischen verwandten Seiten.

Etwas das ich immer tue und was auch nichts kostet ist alle meine Artikel auf Google+ und in meiner Facebook Gruppe zu publizieren. Dies sind auch backlinks die eigentlich nur interessierte Leser ansprechen.

Was Neil Patel alles empfiehlt ist gut und recht aber um sein ganzes Arsenal an Hilfsmitteln zu nutzen müsste ich eine Menge Geld ausgeben. Ich versuche meine Webseite auf kostenlose weise so weit wie möglich zu fördern.

Um hoch qualifizierte Links zu bekommen kannst du ja mal lesen was Neil Patel dazu sagt. Für mich ist das alles sehr zeitaufwendig. Mal schauen wie ich an gute Links komme.

Im Film rät Neil Info Graphiken herzustellen und diese anzupreisen, das ist ja möglich aber braucht auch viel zeit.


Bis Bald 🙂

Danke fürs lesen, wenn du fragen hast kannst du sie unten teilen 🙂

Bis später, Stefan 🙂 asuperaffiliate.com